Brasilianerinnen aktiver?

AfroBlog

Sind Brasilianische Frauen grundsätzlich sexuell aktiver!

Viele brasilianische Frauen sind in punto Sex wesentlich aktiver!

Hallo Brasilien Freunde! Täusche ich mich nur oder sind die brasilianischen Frauen wirklich sexuell aktiver als die meisten Mädels in Deutschland? Ich bin total vernarrt in die Weiber aus Südamerika! War jetzt schon fünfmal in Sao Paulo und hatte einige heiße Affären. Alter Falter, so etwas hatte ich bis jetzt noch nicht erlebt. Diese Kirschen sind ja so etwas von heiß, das ist einfach unglaublich! Eine Beziehung ist aus keiner der erotischen Nächte entstanden. Nun frage ich mich natürlich, welche Erfahrungen jene Männer haben, die dauerhaft mit einer Brasilianerin zusammenleben. Bekanntlich kühlt das Feuer der Liebe in einer Ehe oder langfristigen Partnerschaft oft merklich ab. Geben sich die Girls nur Mühe einen Mann rumzukriegen oder sich die brasilianischen Frauen grundsätzlich aktiver in punkto Sex? Bitte keine Antworten von den vielen schlauen Theoretikern sondern nur echte Erfahrungen aus dem Leben!
gesendet von: Gunther (01-11)

Wer hat erotische Erfahrungen mit Brasilianerinnen?

Brasilianerinnen mögen öfter Sex als europäische Frauen.

Ich lebe seit sieben Jahren hier in Brasilien. Ich neige nicht zu pauschalen Aussagen, erst gar nicht wenn es um Menschen geht. Ich selbst bin aber in meiner Beziehung mit dem Sexualleben sehr zufrieden. Zudem kenne ich keinen aus meinem Bekanntenkreis, der sich jemals über sexuelle Vernachlässigung beschwert hätte. In einer Beziehung mit einer brasilianischen Frau gibt es sicher immer wieder mal kleine und größere Probleme, so wie in jeder anderen Partnerschaft auch. Das wirkt sich aber selten auf Liebe und Erotik aus. Probleme werden ausdiskutiert und nicht mit ins Bett genommen. Das mag in Europa anders sein. Viele deutsche Frauen neigen dazu, die Männer mit Sex oder Sexentzug erziehen zu wollen. Diese Damen nutzen bewusst den Liebesentzug als Mittel der Bestrafung. Das ist eine üble Sitte. Damit können keine Missverständnisse zwischen Mann und Frau beseitigt werden. Es werden die Probleme nur verschärft.
gesendet von: Justus (01-11)

Hallo Gunther! Vielleicht bin ich nur ein Glückspilz, aber ich habe bis jetzt ausschließlich positive erotische Erfahrungen mit Brasilianerinnen gehabt. Sicher kann man einen One Night Stand im Urlaub nicht mit dem Sexleben in einer Ehe vergleichen. In einer dauerhaften Beziehung hast du nach zehn Jahren mit Sicherheit nicht mehr so viel Sex, wie in den verliebten Monaten vor der Hochzeit. Job, Kinder, Haushalt... da logischer Weise bleibt Einiges auf der Strecke. Die Frage ist, wie stark läst es nach und von welchem Ausgangsniveau sprechen wir? Wenn eine zuvor nur mäßig aktive Frau nur noch halb so viel Sex will, kann das frustrieren. Wenn ein sehr aktives Sexualleben um zwanzig Prozent nachläst, wird darüber keiner reden. Das ist der Knackpunkt. Wer als Mann viel Wert auf die Befriedigung seiner Bedürfnisse legt, sollte sich eine Partnerin suchen, die ebenso denkt und handelt. In dem Punkt sind die brasilianischen Frauen für mich die richtige Wahl. Nichts ist schlimmer, als eine Beziehung mit einer sexy Frau, die nicht will. Sonnige Grüße aus Südamerika!
gesendet von: Mobi (01-11)