Frau aus Ghana.

AfroBlog

Frau aus Ghana, wie weiß ich ob sie es ehrlich meint?

Frau aus Ghana im Internet kennengelernt.

Hallo zusammen, erst mal vielen Dank für Eure vielen Infos, die mir schon sehr weiter geholfen haben. Vor eineinhalb Wochen bekam ich über Badoo Kontakt zu einer netten Frau aus Ghana. Dass sie Afrikanerin war, bekam ich - da ich blind bin - zunächst anhand des Fotos nicht mit, sondern erst, als ich sie anrief. Da sie selten online war, hatte ich mir ihre Handynummer geben lassen, wo allerdings ab und an auch ihre Schwester abnahm. Wir haben uns bereits einmal zum Essen verabredet. Klappte aber erst beim zweiten Anlauf, beim ersten Mal hatte sie, wie sie sagte, den falschen Bus erwischt. Leider ohne mich anzurufen und "um Hilfe zu bitten", aber ok. Sie scheint an einer langen Beziehung interessiert zu sein, ggf. auch spätere Heirat. Nachdem ich bei Euch und anderswo schon viel über Beziehungen als Sprungbrett nach Europa und damit möglicherweise verbundene Verschuldung der Familie etc. las, interessiert mich: Was kann ich machen, außer sie vorsichtig kennen zu lernen, um ihr vertrauen zu können? Ich will sicher sein, dass sie es ehrlich mit mir meint, nicht primär nach einem Aufenthaltsrecht in Europa sucht, sondern wirklich eine ernsthafte Beziehung will.

Ich kenne mich mit Mentalität der Ghana Frauen nicht aus.

Kultur in Ghana und das Wesen der ghanaischen Frauen.

Das mit der Heirat, hab ich erst mal abgebügelt und auf die Seite gelegt, mit der Aussage, erst mal kennenlernen sei gut. Einen lieben Eindruck macht sie und hat mir eindeutig gezeigt, dass sie die selben Absichten hat wie ich. Fragen, wo sie vorher gelebt hat, hat sie beantwortet, mir aber nicht von sich aus ihre Lebensgeschichte erzählt. Sie wollte wissen, wie ich in meiner Situation dies oder jenes manage und ist mit der Tatsache, dass ich nicht sehe, phantastisch unkompliziert umgegangen. Das Foto von ihr und ihr reales Aussehen stimmen überein, das habe ich mir übrigens von einem Bekannten bestätigen lassen. In Deutschland ist sie nach eigener Aussage fünf Monate und hat vorher in Amsterdam fünf Jahre gelebt. Über Rückmeldungen und Erfahrungen mit Frauen aus Ghana würde ich mich freuen, egal wie sie ausfallen. Sie macht einen total lieben Eindruck. Ich kenne mich aber mit der Mentalität und Kultur in Ghana überhaupt nicht aus. Habe über Ghana Frauen hier Diverses gelesen und bin natürlich sehr vorsichtig. Auch mit Scam Versuchen hab ich gewisse Erfahrung, wobei ich das immer rechtzeitig gemerkt habe, bevor ich enttäuscht oder finanziell geschädigt werden konnte. Auch daher passe ich auf mich auf. Es laufen schon so einige merkwürdige Gestalten in der Weltgeschichte herum... Viele Grüße und schon danke im Voraus für eure Tipps!
gesendet von: J-U69 (03-12)

Hallo J-U69! Eigentlich hast du bis zum jetzigen Zeitpunkt alles richtig gemacht. Eine Garantie, dass es eine Frau ehrlich mit dir meint gibt es nicht, weder bei Mädels aus Deutschland noch aus Ghana oder anderen afrikanischen Ländern. Also einfach Zeit nehmen, sich gegenseitig kennen und vertrauen lernen. Vertrauen ist wichtig in einer solchen Beziehung. Deshalb würde ich sehr großen Wert darauf legen, dass sie dir offen und ehrlich ihre wahre Lebensgeschichte erzählt. Die Umstände wie sie von Afrika nach Holland und dann Deutschland gekommen ist. Frage nach ihren Aufenthaltsstatus. Gib ihr aber bitte auch die nötige Zeit. Auch sie muß erst Vertrauen in dir gewinnen, um beispielsweise Dinge zu offenbaren, die sie sonst lieber verschweigen würde. Für mich ist aber genau der Punkt, die wichtigste Basis für eine erfolgreiche Beziehung. Gegenseitige Offenheit und Ehrlichkeit. Wenn deine Freundin es wirklich ernst meint, hat sie auch ein Chance verdient. Die vielen negativen Berichte und Erfahrungen kann man schließlich nicht pauschal auf jede Frau oder jeden Mann aus Afrika projezieren.
gesendet von: Frank (03-12)

Hallo Frank, danke für die Rückmeldung. In der Richtung wollte ich sowieso weiter. Beim Zeit geben wird sich dann auch alles Andere herausstellen. Auch der Blog Beitrag "in eine Kenianerin verliebt" bei Euch macht Mut in diesem Sinne! Ciao und danke nochmal!
gesendet von: J-U69 (03-12)